Vorteile für Selbstzahlende

Keine Wartezeiten

Termine werden in der Regel kurzfristig und ohne bürokratischen Aufwand gegeben.

Bedarfsgerechte Terminierung

Häufigkeit und Dauer der Gespräche werden von Ihnen frei bestimmt.

Keine Diagnose

In der Regel werden in der systemischen Therapie keine Diagnosen gestellt. Somit gibt es keine Diagnosehinterlegung bei Ihrer Krankenkasse, da Sie nicht als "psychisch krank" oder "psychisch vorerkrankt" erfasst werden. Dies hat finanzielle Vorteile, sollten Sie eine Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen wollen. Risikozuschläge aufgrund besuchter Psychotherapiestunden entfallen. Es wird keine Krankenakte über Sie geführt.

Keine medizinischen Vorabklärungen

Sie spüren das innere Bedürfnis einer Veränderung? Wenn der für Sie passende Zeitpunkt gekommen ist, melden Sie sich zeitnah für einen Termin. Hierfür braucht es vorgängig weder eine medizinische Konsultation bei Ihrem Hausarzt noch eine Überweisung. Sie bestimmen.

Praxis für systemische Beratung & Therapie | Alexa Niedermann, 7000 Chur & 7302 Landquart

kontakt@praxis-sbt.ch | +41 (0)78 666 03 90 | ©2020 www.praxis-sbt.ch